Liebe Gäste! 

Das Maryland Lifestyle endete mit dem Jahr 2023! Wir starteten 2024 ein neues Kapitel in Kansas City!

Über einen Besuch würden wir uns sehr freuen --->  https://www.kansas-city-rpg.de

#1

Leben in Maryland & Baltimore

in Wissenswertes - Hintergrundinformationen 23.08.2021 14:20
von Maryland-Team • 1.194 Beiträge

Hier findet ihr die Beschreibungen zu den jeweiligen Städten in die man bei uns leben kann. Falls ihr nun merkt das eure Wohnung/Haus oder Apartment falsch steht, sagt uns einfach kurz Bescheid. Dann können wir das ändern. Bedenkt aber bitte das euer Zuhause dort stehen sollte, wo ihr wohnt, nicht wo ihr arbeitet.


Maryland Countryside
Maryland. So heißt nicht nur der Bundesstaat, sondern auch die Stadt, um die es geht, heißt so. Wobei Stadt ist zu viel gesagt. Es ist ein kleines beschauliches Städtchen, ganz anders als Baltimore. Hier sagen sich die Kühe gute Nacht. Das Land drum herum von Maryland ist geprägt von Feldern und einem wunderschönen Blick auf den Sonnenunter & -Aufgang. In den Maisfeldern wird jedes Halloween eine kleine Party gefeiert. Die Kinder können Kürbisse schnitzen und sich schminken lassen. Die Menschen die hier wohnen, leben schon immer hier. Die Sorrel River Ranch zum Beispiel, wird von den beiden Fine Brüdern bewirtschaftet. Zusammen haben sie auch die Wildtierauffangstation errichtet und helfen damit verletzte Wildtiere. Wer da also mal vorbei schauen will, ist sicher herzlich eingeladen und unterstützt damit auch die Brüder und dort lebenden Tiere.

Doch wer glaubt, dass es in Maryland langweilig zu geht, der hat sich getäuscht. Auch die eher ländlich lebenden Bewohner haben es sich im Zentrum ihres Städtchens schön gemacht. Der Saloons laden einen förmlich dazu ein etwas mit den Freunden trinken zu gehen. Das McAllister INN ist eine gute Anlaufstelle für Junggesellenabschiede. Dort soll es einen sehr guten irischen Whisky geben. Wer es doch etwas ruhiger mag, der sollte sich Zeit nehmen und im "The Black Panda" vorbei sehen. Der Besitzer hat sich dort einen schönen Teeladen aufgebaut und hat schon einiges an Stammkundschaft. Sogar Helena Hart holt wohl, laut Beobachtungen, den Tee von ihm. Er will sich wohl nun auch nach Baltimore erweitern, wie man gehört hat. Touristen haben es hier auch sehr schön. Das Chesapeake Bay Resort und die Herberge Forsythe Manor laden dazu ein mehr als nur ein paar Nächte in Maryland zu bleiben. Das Forsythe Manor wurde von Desmond Forsythe erbaut und zusammen mit dessen Frau hauchten sie dem Manor leben ein. Und bis heute gibt es nur erfreute Besucher, die davon schwärmen wie schön es war. Es gibt aber noch so viele andere Orte die erwähnungswürdig sind. So auch das Erlebnisbad Maya Mare, welches Familien anzieht und so dem Städtchen das benötigte Geld einbringt. Es gibt kleine Parks zum entspannen, ein Kino wo die Jugend immer versucht in die Filme ab 16 zu kommen und Mels Diner kommt auch nicht zu kurz. Dort hat, laut eigener Aussage, Ethan Ricci den besten Bacon Cheeseburger in seinem ganzen Leben gegessen.
Wenn ihr also dem Trubel der Stadt, den vielen Autos und den Partygängern aus dem weg gehen wollt, dann ist Maryland Countryside genau das was ihr braucht und sucht.

Baltimore - Cityside
Baltimore. Ihr sucht Partys, aufregende Menschen und Action? Dann ist Baltimore eure Stadt. Sie ist das genaue Gegenteil zum ländlichen Leben in Maryland. Hier gibt es ein Autokino, ein Museum, ein Zoo und die Stadt hat sogar einen Freizeitpark. Wer es trotz alle dem, etwas entspannter mag, kann es sich am nahegelegenen Strand bequem machen. Der schöne weiße Sand und die sanfte Brise, macht es einem leicht dort für Stunden zu verweilen. Eine abgelegene Bucht lädt einen ein um etwas Spaß zu haben. Was habt ihr nun gedacht Mhhh? Nicht das. Von den dortigen Klippen, die sehr gut zu erreichen sind, kann man wunderbar ins Wasser springen und seinem inneren Adrenalinjunkie in sich etwas Raum geben. Die Strandpromenade wird geziert von vielen Cocktailbars, kleinen Restaurants und süßen Cafés, wo man sich ein Latte Macchiato oder ein Stück Kuchen gönnen kann. Ganz in der Nähe, kann man das surren einer Tattoomaschine hören. Wer sich also Farbe unter die Haut stechen lassen möchte, sollte bei X-Mas-Inked vorbei schauen. Die Jungs & Mädchen dort sind alle sehr Nett. Happy Lowman weiß das. Die Crows sind Stammkunden in diesem Laden.

Wer nach etwas sportlicher Abwechslung sucht im schnöden Alltag, sollte sich überlegen im Flying Kick rein zu schauen. Dort kann man Kampfkunst vom feinsten lernen. Aber bringt Zeit und Geduld mit, sowas lernt man nicht von heute auf morgen. Genauso wenig wie Kunst. Auch Kunstliebhaber kriegen hier genug ab. Die Kunsthalle stellt Kunst von vielen jungen Künstlern aus der Gegend aus. Die Galerie am Hafen wird von einem jungen Künstler alleine betrieben. Doch alle Künstler haben was auf dem Kasten.

Das Nachtleben in Baltimore ist wohl auch eines der Dinge das die jungen Leute in die Stadt zieht. Das Olympia ist der bekannteste Gayclub in der Stadt und jeden Abend sehr gut besucht. Da drin ist es heiß, sie bringen den Laden zum kochen. Doch auch die anderen beiden Clubs, das LUX und das Fire & Ice zieht jeden Abend mehrere hundert Besucher unterschiedlichen Alters an. Jeder einzelne Club, bietet ein komplett unterschiedliches Ambiente und Getränke an. Da findet sich für jeden was. Die Influencer machen eifrig Werbung für die Clubs und Bars in der Stadt. Ab und zu lässt sich auch das ein oder andere Sternchen dort blicke und sorgt mal wieder für Skandale.


Wer also täglich ein neues Abenteuer sucht und wem der Trubel der Stadt nicht zu anstrengend ist, sondern es genau das ist was man sucht, ist in Baltimore perfekt aufgehoben.


Doch auch für die Sicherheit sei in Maryland gesorgt. Das Police und Fire Department ist für beide Städte zuständig. Die Männer und Frauen leisten vorbildliche Arbeit um die Menschen in der Stadt zu beschützten und bei ihren anliegen zu unterstützen. Ohne sie würde so manches Kätzchen noch immer auf einem Baum sitzen und ein Kind würde immer noch das ihrer Mutter suchen. Gaius Ricci (MPD)* und Floyd Maryweather (MFD)* sind beide die Ansprechpartner für die jeweiligen Departments.

*MPD = Maryland Policedepartment
*MFD = Maryland Firedepartment


Bitte keine PN´s an diesen ACC


Helena Hart findet es MEEGA!
zuletzt bearbeitet 31.12.2022 20:31 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.




0 Marylander und 3 Touris sind unterwegs




Heute waren 23 Touris , gestern 25 Touris unterwegs.


Das Maryland hat 2391 Themen und 123220 Beiträge.

Heute waren 0 Marylander unterwegs:


Street Party mit : 135 Marylandern und Touristen (26.05.2024 19:25).